Dieser Kurs ist für alle ivalyu Interessenten gedacht, die ihre Coachingkompetenz auf eine gute Grundlage für die Teilnahme an ivalyu Ringcoaching stellen wollen.

Er stellt sicher, dass jeder ivalyu Coach eine umfassende Grundlage für wertschätzendes Coaching hat und bietet neben inhaltlichen Schwerpunkten viel Lern- und Erfahrungsräume.

Er ist von jedem Ort aus durchführbar und findet live und professionell moderiert übers Telefon statt.

 

Inhalt:

Folgende 8 Themenfelder werden auf 10 Kurse so verteilt, dass regelmäßig auch Raum für Feedback, aktuellen Fragen, „Kollegiale Beratung“/ Supervision ist:

  1. Wertschätzung – Der Zauber von Ivalyu-Coaching
  2. Königskunst Selbstwertschätzung
  3. Coole Insider-Strukturtipps für wertvolle Gespräche
  4. Wie löse ich erfolgreich das Problem meines Coachees NICHT?
  5. Wie Konflikte Reibungsgewinne erzeugen
  6. Wie geht das, potenzialorientiert wertschätzend coachen?
  7. Wo bitte geht’s  zum Wesentlichen?
  8. Potenziale erkennen und zusprechen stärkt
Struktur/Rhythmus: 
  • 10 zweistündige Telefonkonferenzen, ungefähr zweiwöchentlich, Gesamtdauer ca. 6 Monate
  • 5-7 Teilnehmer
  • Supervisiertes Ringcoaching zwischen den Teilnehmern
  • 1-2 Einzelcoachings bei den Kursleitern pro TN
  • Abschluss mit Standortbestimmung, u.a. auch aus Feedbacks über die Coachingqualität aus 3-4 Mündern, und ggfs. Empfehlung an Ivalyu (oder aber nicht)
Raum (Ort): 
Tel.-konferenz Phonesty ID – Raum-Nr. 71500# Pin 12345#
Gruppenleitung:
 
Ansprechpartner: 

Iris Dick,

email: iris.dick@ivalyu.com

Telefon: 01522-9569919

Geplantes Startdatum: 
17.01.2018
Mitwochs, 15:30 - 17:30 Uhr, im Abstand von zwei bis drei Wochen
Laufzeit des Gruppenangebots: 
6 Monate
Teilnehmerpreis (mtl.): 
125,00 EUR (inkl. MwSt.)
 
Preis bei 1x-Zahlung: 
714,00 EUR (inkl. MwSt.)
 

Der Kurs kann neben einer Einmalzahlung auch in sechs Raten a 125 Euro (insgesamt 750 Euro) bezahlt werden. Diese werden dann zum 15. des aktuellen Monats per Lastschrift eingezogen.

 
 

Alle aktuellen Ivalyu Gruppen

findest du hier